Spende

Betrag eingeben

Am 14. November 2015 verstarb Giesela Rink, DL6ZAR.
Gisela war von 1985 bis 1987 als Beisitzer(in) im Präsidium und von 1987 bis 1990 als Vicepräsident. Bei einigen Präsidiumssitzungen hatte sie uns in ihr Haus nach Hanau eingeladen und durch eine sehr angenehme Atmosphäre diese Versammlungen harmonisch verlaufen lassen. Während der gesamten Amtszeit war Gisela DL6ZAR eine Bereicherung für das Präsidium mit ihrer ruhigen und freundschaftlichen Art.
Als Sekretär hatte ich ständigen Telefon- und Briefkontakt mit ihr (E-Mail gab es damals noch nicht) und der Schriftwechsel hatte damals gigantische Ausmaße, der für sie mitunter einen Spagat bedeutete zwischen AGCW-Arbeit sowie Haus und Familie. 1988 wurde sie ausgezeichnet für besondere Verdienste in der AGCW mit der Ehrennadel. Bei der 1982 gegründeten AGCW-DL e.V. war u.a. auch DL6ZAR als Gründungsmitglied dabei. Gisela wirkte mit ihrer besonnenen Art häufig beruhigend auf die übrigen Präsidiumsmitglieder ein, besonders auf DJ5QK. Gisela DL6ZAR hat sich um die AGCW-DL große Verdienste erworben.

Werner DF5DD, AGCW # 489